OMTH

Interesse

OMTH
Ordo Militiae Templi Hierosolymitani; Tempelherren-Priorat

Neue Ritterschaft vom Heiligen Tempel in Jerusalem
 
Der OMTH ist eine Gemeinschaft christlicher Männer in der Tradition der Tempelritter. Diese haben nichts gemeinsam mit den so genannten „Templern“, die ein nicht kirchlich gebundenes Christentum (außerhalb der ACK) bis hin zur Freimaurerei und Esoterik pflegen.



 

 
Wir als Angehörige des OMTH bemühen uns ganz bewusst, unser Leben nach den Grundsätzen des Evangeliums zu gestalten. Entsprechend alter ritterlicher Tradition bekennen wir unsere christliche Überzeugung, wo immer dies nötig werden sollte und versuchen, im Rahmen unserer beruflichen oder gesellschaftlichen Stellung christlichen Prinzipien Geltung zu verschaffen. So verstehen wir unsere Zugehörigkeit zur Ritterschaft vom heiligen Tempel in Jerusalem als eine Berufung in eine besondere Form der Nachfolge Christi.

Wie die ursprünglichen Tempelritter sieht unser Orden die Aufgabe darin, Menschen in Not zu helfen und vor Gefahr zu schützen. Wir unterstützen humanitäre christliche Projekte, die Priesterausbildung in unseren Diözesen und auch Bildungsarbeit in verschiedenen Ländern außerhalb Europas. Wir unterhalten in Karlstadt am Main ein Hospiz für Obdachlose, helfen Menschen in einer Notlage und auch nach häuslicher Gewalt.
Wenn Sie daran Interesse haben bei uns mitzuwirken, dann scheuen Sie sich nicht, sich bei uns zu melden. Sei es auf dem telefonischen Weg, über Email oder auch auf dem Postweg.

Kontaktaufnahme unter:

OMTH
Prior Manfred Goldkuhle
Kirchplatz 3
97753 Karlstadt am Main

Telefon
0170 9932714

Email:
prior@omth.de